Priesterkolleg, Pfarrei, Pilgerseelsorge

Im Leben eines jeden Menschen gibt es Höhepunkte, Krisen und Wendepunkte. Geburt und Erwachsenwerden, das gemeinsame Mahl, Schuld und Neubeginn, schwere Krankheit und Sterben, der Beginn des gemeinsamen Lebens in der Ehe oder wenn sich jemand als Priester in den Dienst Gottes stellt – das sind Situationen, in denen sich Menschen wichtige Fragen stellen:

Wer bin ich eigentlich? Was gibt meinem Leben Sinn? Worauf kann ich vertrauen? In welche Richtung soll mein Leben weitergehen?

Diese Fragen, Wünsche, Hoffnungen, Ängste, die damit verbunden sind, haben Menschen zu allen Zeiten in Riten und Feiern zum Ausdruck gebracht. Auch Jesus hat diese Fragen ernst genommen. In den Sakramenten will er uns auch heute begegnen und Antwort und Hilfe bieten.

Diese Nähe wird in den sieben Sakramenten, die die entscheidenden Situationen unseres Lebens in das Licht Gottes tauchen und heiligen, besonders deutlich. Wir feiern sie in der Gemeinschaft der Kirche. In den Sakramenten wirkt Jesus Christus an uns. Er ist ihr eigentlicher Spender. Symbole, Worte und Handlungen machen sein Handeln an uns sichtbar, hörbar und wirksam.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Sakramente in der Kirche Santa Maria dell’Anima empfangen möchten.

Taufe

Eltern dürfen ihr Kind gerne in Santa Maria dell’Anima taufen lassen.
Auch Erwachsene sind eingeladen, sich vorzubreiten, um die Taufe zu empfangen.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Gemeindebüro auf.

Beichte

Zum Sakrament der Versöhnung steht während den Öffnungszeiten der Kirche immer ein Priester bereit.
Von September bis Juni finden Sie den Priester in der Beichtkapelle rechts vom Presbyterium.
Außerhalb dieser Zeiten dürfen Sie sich gerne an das Gemeindebüro oder an die Kirchenaufsicht wenden, damit ein Priester geholt werden kann.

Eucharistie

Täglich wird in Santa Maria dell’Anima die Eucharistie gefeiert. Im Gemeindebrief bekommen Sie einen Überblick der Gottesdienstzeiten.
Jedes Jahr werden in unserer Gemeinde Kinder auf die Erstkommunion vorbereitet.
Bitte erkundigen Sie sich im Gemeindebüro, wann die Vorbereitung beginnt und welche Dokumente zur Anmeldung gebraucht werden.

Firmung

Jedes Jahr werden in unserer Gemeinde Jugendliche auf die Firmung vorbereitet.
Bitte erkundigen Sie sich im Gemeindebüro, wann die Vorbereitung beginnt und welche Dokumente zur Anmeldung gebraucht werden.

Ehe

Gerne dürfen Sie sich in unserer Kirche das Ja-Wort geben.
Es ist wichtig, Ihren Trautermin frühzeitig im Gemeindebüro bekannt zu geben.

Krankensalbung

Wenn Sie selber das Sakrament der Krankensalbung empfangen möchten, oder für einen Angehörigen darum bitten, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.
Kranken, gehbehinderten und alten Menschen bringen wir auch gerne die Krankenkommunion ins Haus.