Priesterkolleg, Pfarrei, Pilgerseelsorge

Einkehrtag der Anima

Einkehrtag der Anima


„Die Nebel entweichen
im Glanze der strahlenden Klarheit und Kraft
des kommenden Christus.“

Die Natur hat uns am Samstag, 26. November 2016 diese Strophe aus dem Laudeshymnus jenes Tages eindrücklich vor Augen geführt. Dichte Nebelschwaden bedeckten Rom, als sich die Priester des Kollegs der „Anima“

mit Rektor Dr. Franz Xaver Brandmayr und den Ehrw. Schwestern in der Früh mit einem Kleinbus zur Villa Palazzola aufmachten. Auf dem Weg zum Albaner See, über dem die Villa des Englischen Kollegs thront, lichteten sich die Nebel nach und nach, und ein herrlicher Spätherbsttag, der in einen schönen Sonnenuntergang mündete, bot den Rahmen für unseren Einkehrtag an der Wende vom alten zum neuen Kirchenjahr. Mons. Michael Kahle, zweiter Spiritual in der „Anima“, begleitete uns mit tiefgründigen Impulsen. Als Thema hatte er das Schweigen und die Stille gewählt: Wir müssen innerlich still werden, bereit zum Empfangen und zum Hören, damit Gott zu uns sprechen kann. Für die persönliche Betrachtung und Meditation zwischen den einzelnen Impulsen bot er uns mehrere Bibeltexte und Bilder an. Er gab uns auch konkrete Anregungen zur persönlichen geistlichen Gestaltung der Adventszeit. Mons. Kahle lud abschließend ein – indem er die Gebetsintention von Papst Franziskus für September 2013 zitierte – immer wieder auch zu beten „für die Wiederentdeckung der Stille, um auf Gottes Wort und das der Mitmenschen eingehen zu können.“ Mitte und Höhepunkt des Einkehrtages war die gemeinsame Eucharistiefeier zu Ehren der Gottesmutter Maria, der ersten Hörerin des Wortes Gottes, das in ihr Fleisch geworden ist. Mit einer Anbetungszeit und dem Eucharistischen Segen schlossen wir das alte Kirchenjahr ab, um anschließend mit der I. Vesper des ersten Adventsonntags das neue Kirchenjahr zu eröffnen. Möge der „der Glanz der strahlenden Klarheit und Kraft des kommenden Christus“ auch in unserem Innern die Nebelschwaden wegnehmen, damit wir in unserem Alltag – nicht nur jetzt im Advent – Ihn erkennen und auf Ihn hören, wenn Er zu uns sprechen will.

Fabian Tirler

* * *

Mehr Fotos kann man hier sehen: Einkehrtag der Anima (26 November 2016)

Archive
Kategorien
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930