Priesterkolleg, Pfarrei, Pilgerseelsorge

Kolleg

johannes
Liebe Gemeinde,

ein bekanntes Sprichwort sagt, dass man gehen sollte, wenn es am schönsten ist. So ist Rom zwar immer „schön“, sogar in der Hitze des Hochsommers, aber auf diese Art der Schönheit möchte ich mich nicht beziehen. „Schön“ war das letzte Jahr in jeglicher Hinsicht, schön die Erfahrung ein Jahr in Rom wohnen zu dürfen, schön ein Jahr Teil der Anima sein zu dürfen, schön viele neue Kontakte geknüpft zu haben. Am Ende meines Freiwilligendienstes darf ich auf ein Jahr zurückschauen, in dem ich viel gelernt und mich auch als Persönlichkeit weiterentwickelt habe. Weiterlesen

ausflug

Der Ausflug der Angestellten, Mitarbeiter und Priester der Anima fand am 20. Mai statt und führte zum Lago Albano. Am Beginn des Tages stand die Feier der Hl. Messe, die in der Kirche des Collegio Missionario Mater Ecclesiae bei Castel Gandolfo gefeiert wurde. Fabian Tirler stand dem Gottesdienst vor und hielt auch die Predigt. Im Anschluss daran machten wir uns von der Kirche zum Palazzo Apostolico auf. Weiterlesen

Einkehrtag der Anima

Einkehrtag der Anima


„Die Nebel entweichen
im Glanze der strahlenden Klarheit und Kraft
des kommenden Christus.“

Die Natur hat uns am Samstag, 26. November 2016 diese Strophe aus dem Laudeshymnus jenes Tages eindrücklich vor Augen geführt. Dichte Nebelschwaden bedeckten Rom, als sich die Priester des Kollegs der „Anima“ Weiterlesen

IMG_8823Den ersten Kollegiaten traf ich schon im Vorbeigehen an unserer kleinen Kaffeemaschine und bis zur Busabfahrt sollten es noch einige schlaftrunkene Gesichter mehr sein, die sich gegen 6.30 Uhr auf den Weg nach Arezzo und Sansepolcro machten: Die erweiterte Hausgemeinschaft der Anima und natürlich auch unsere Schwesterngemeinschaft. Die lange Strecke bis in die Toskana forderte den Tribut Weiterlesen