Päpstliches Institut S. Maria dell'Anima

Priesterkolleg, Pfarrei, Pilgerseelsorge

Willkommen

Das Päpstliche Institut S. Maria dell'Anima nimmt drei Aufgabenbereiche wahr: die Pfarr- und Pilgerseelsorge und die Führung des Priesterkollegs. Es gehört zu den Aufgaben von S. Maria dell'Anima, allen deutschsprachigen Pilgern und Besuchern Roms in der Ewigen Stadt Heimat zu bieten und sie erleben zu lassen, dass sie mit ihrer Eigenart und ihrer speziellen Prägung einen wichtigen und gesicherten Platz in der Vielfalt der katholischen Kirche haben.
Santa Maria dell'Anima ist zunächst jedoch der Sitz der deutschsprachigen katholischen "Pfarrgemeinde" von Rom und nimmt damit Teil am bunten Kreis der fremdsprachigen Gemeinden in der Diözese Rom.

Die Kirche der "Anima" steht allen Pilgern offen, ob sie mit der deutschsprachigen Gemeinde den Gottesdienst mitfeiern möchten oder ob sie einen Ort suchen, an dem sie mit ihrer Gruppe und dem sie begleitenden Priester Gottesdienst feiern können. Weiterlesen →

Fabian Tirler wurde vor wenigen Tagen zum neuen Vize-Rektor der Anima bestellt und löst damit Jan Polak ab, der dieses Amt die letzten Jahre inne hatte. Antoine Bodar führte anlässlich des Wechsels im Amt des Vize-Rektors ein Interview mit den beiden, das Sie hier ansehen können:

screenshot-2018-06-28-19-06-12Beim Konsistorium am 28.06.2018 hat Papst Franziskus einen Alt-Animalen in das Kardinalskollegium aufgenommen: Antonio dos Santos Marto war von 1974-1977 im Priesterkolleg von Santa Maria dell’Anima. Weiterlesen

20180627_205016Sommerzeit ist Lesezeit. Das zeigt sich in diesen Tagen auch in der Anima, wo eine Buchvorstellung auf die andere folgt. Am 27. Juni war Annette Schavan mit ihrem neuen Buch „Gott, der erneuert. Erfahrungen von Hoffnung und Freiheit“ an der Reihe. Weiterlesen